BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Jeder Arbeitgeber in Deutschland hat einmal pro Jahr die Möglichkeit, einen steuer- und sozialversicherungsfreien Betrag in Höhe von maximal 500 Euro pro Mitarbeiter einzusetzen. Er wirkt dabei wie eine ganz normale Kostenposition, also steuerreduzierend. Dieser Betrag kann als steuerbefreiter Teil des Mitarbeitereinkommens gebucht werden. Der Steuerfreibetrag pro Mitarbeiter begründet sich aus §3 Nr. 34 EStG und §52 Abs. 4c EStG i.V.m. der Neuregelung des Jahressteuergesetzes 2009 vom 19.12.2008 BGBl (Seite 2.794)

Druckmassage
Entspannende Massage

GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN IM UNTERNEHMEN ZAHLEN SICH AUS

Büro-Massagen sind ein wichtiger Bestandteil der betrieblichen Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen und können Mitarbeitern wie Arbeitgebern effektiven Nutzen bieten.


So können Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter, Kunden oder Geschäftspartner gezielt fördern. Ihr Unternehmen bleibt langfristig gesund, vital und aktiv und Zufriedenheit und Motivation werden gestärkt.

Ob für Gäste, Geschäftspartner oder auch das eigene Team – eine kurze, aber wirksame Event-Massage entspannt und schafft optimale Voraussetzungen für einen gelungenen Auftritt.

Sie werden damit nicht nur für mehr Entspannung sorgen, sondern auch einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

VORTEILE FÜR IHR UNTERNEHMEN

• Reduzierung der Krankentage durch effektive Prävention
• Senken des Stresslevels
• Zufriedene, entspannte und motivierte Mitarbeiter
• Erhöhte Leistungsbereitschaft und -fähigkeit
• Gute Kommunikation, starker Teamgeist
• Erhöhte Identifikation mit dem Unternehmen
• Gutes Betriebsklima
• Harmonische Work-Life-Balance