FAQ

WAS KANN ICH VON MEINER ERSTEN SITZUNG ERWARTEN?

Ein Massagetherapeut, der zu Ihnen kommt. 
Massageliege, Handtücher, Laken, Öle und Musik bringe ich mit.
Bei Bedarf verdampfe ich ätherische Öle für Ihre Sinne, welche Ihnen (je nach Auswahl) zu mehr Entspannung, Energie und Harmonie verhelfen oder belebend und erfrischend für einen klaren Kopf sorgen.

WIE SOLLTE ICH MICH AUF MEINE ERSTE BEHANDLUNG VORBEREITEN?

Der Raum für Ihre Massage sollte ca. 20° bis 22°C warm sein oder je nach Ihrem Empfinden sogar noch wärmer – für die Massageliege darf der Raum min. 2x3 m groß sein, sodass Ihr Masseur um die Liege herum noch Platz hat. Natürlich können Sie auch Ihre eigene Musik hören. Am besten 1,5 Stunden vor der Massage nicht zu viel essen.

BEI WELCHEN BESCHWERDEN HELFEN SIE?

Fast alle Schmerzen sind auf zu hohe Spannungen des muskulären und faszialen Gewebes zurückzuführen.
Meine Behandlungen lösen u.a. den Druck auf Gelenke und Knorpel und regen den Stoffwechsel an.  
Für den Körper ist es eine besondere Wohltat – deine Muskeln, deine Haut und deine Gelenke werden es dir danken!

Bei Fragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

WAS SOLLTE ICH NACH MEINER ERSTEN SITZUNG BEACHTEN?

Ausreichend Wasser oder Tee trinken, da der Lymphfluss angeregt, Giftstoffe abtransportiert und die Durchblutung gefördert wurde. Höre auf deinen Körper, ob er noch Energie für den weiteren Tagesverlauf hat oder Ruhe braucht.