Schmerztherapie

  • Beweglichkeitsanalyse

  • Schmerzbereiche therapieren

Durch einseitige und mangelnde Bewegung verliert das Muskel- und Bindegewebe

unseres Körpers an Elastizität, wird spröde, verklebt und das Gehirn setzt es unter Spannung als Schutz vor Überlastung.

Der größte Schaden entsteht dadurch, dass wir unsere Muskeln, Sehnen und Gelenke zu wenig beanspruchen:

"Recke und strecke dich, so oft du kannst"!

Mittels Druck an bestimmten Bereichen manipuliere

ich Ihre Schmerz- Zustände.

Leichtigkeit der betroffenen Partie stellt sich ein.

Der schmerzende Bereich und die umliegenden Strukturen

fühlen sich direkt wieder entlastet und leichter an.